Freundeskreis Benrather Krankenhaus e.V.

Wenn Sie helfen möchten

Mehr als 270 Beschaffungswünsche aus den Prioritätenlisten der Ärzte und der Pflegedienstleitung konnten durch Beiträge der Mitglieder, aus Nachlässen und aus Spenden erfüllt werden.

Zu den Anschaffungen gehören:

  • Neues Magnetresonanztomografie-Gerät mit 41% FK.-Zuschuss,
  • Herzkatheter-Messplatz einschließlich Überwachungsmonitoring,
  • Implementierung moderner CT-Technologie durch Aufrüstung der CT-Diagnostik,
  • Umbau der Schwesternstationen und Patientenzimmer,
  • Labor-EDV,
  • 10 Überwachungseinheiten der neuen Intensivabteilung,
  • Stress-Echokardiographie,
  • Geburtshilfeüberwachung,
  • Laboranalyse,
  • Chirurgisches Ultraschallgerät,
  • Lasergerät,
  • Stationsausstattung (u.a. Rollstühle, Parkbänke, Mikrowellengeräte, Pflegeeinrichtungen, UKWTaschenempfänger,
  • schnurlose Telefone, Ohrthermometer und Frühaufsteher-Stühle),
  • Blutdruckmonitor mit Drucker,
  • Computergesteuertes Atmungsunterstützungsgerät,
  • Telemetrie-Überwachungsgerät,
  • Diagnostikkapselsystem für die Darmdiagnostik.

Außerdem sorgt der gemeinnützige Verein für eine dem Ansehen des Benrather Krankenhauses in der Bevölkerung dienende Öffentlichkeitsarbeit.

Wenn Sie helfen möchten:

Jeder Mitgliedsbeitrag und jede noch so kleine Spende unterstützt die Zielsetzungen des Vereins!

Wenn Sie uns mit der folgenden Beitrittserklärung eine Einzugsermächtigung erteilen, halten Sie unseren Verwaltungsaufwand gering. Selbstverständlich können Sie aber auch andere Zahlungsträger zur Überweisung oder Einzahlung verwenden.
Der Jahresbeitrag und Spenden sind als Sonderausgaben bei der Einkommen-, Lohn- und Körperschaftssteuererklärung abzugsfähig.

Ihr Ansprechpartner

Freundeskreis Benrather Krankenhaus e.V.
Peter Josef Kleefisch (Geschäftsführung)
Rotdornweg 2b | 40599 Düsseldorf
Tel.: 0211 7182512 | Fax: 0211 56672072
E-Mail: peter.kleefisch@gmx.de