Zu den Inhalten springen

Zentrale Aufnahme

Die zentrale Aufnahme gliedert sich in zwei unterschiedliche Bereiche.

In der Zentralen Notaufnahme (ZNA) werden alle Patienten behandelt, die notfallmäßig vom Hausarzt, Rettungsdienst oder aufgrund einer Selbsteinweisung zu uns kommen.

Die Zentrale Elektive Aufnahme (ZEA) ist die zentrale Erstanlaufstelle für alle elektiven (geplanten) Patientenaufnahmen und -vorstellungen für die folgenden medizinischen Bereiche:

  • Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Unfallchirurgie und Orthopädie
  • Anästhesie
  • Innere Medizin

Terminabsprachen zu unseren anderen Fachabteilungen erfolgen direkt über die jeweiligen Bereiche. Die Kontaktdaten finden Sie nachfolgend.

Liebe Grüsse
Zum Briefe schreiben keine Zeit? Den Weg in den Blumenladen nicht gefunden? Zum Glück gibt es den
Infos für Einweiser & Patienten