02.10.2019 18:00 Uhr - 19:30 Uhr , Veranstaltungsraum | EG Urdenbacher Allee 83 | 40593 Düsseldorf

Behandlung des Hämorrhoidalleidens: Abwägen moderner und etablierter Operationsverfahren

Liebe Patientin, lieber Patient,

Juckreiz, Brennen, Nässen und Schmerzen: Das sind die typischen Beschwerden von Hämorrhoiden. In Deutschland gilt es meist noch als Tabuthema, wobei jeder zweite Deutsche einmal in seinem Leben an vergrößerten Hämorrhoiden leidet. Welche modernen Behandlungsmethoden es gibt, möchten wir Ihnen gerne in unserer Informationsveranstaltung erklären.

Unser Programm

ab 18.00 Uhr
Behandlung des Hämorrhoidalleidens: Abwägen moderner und etablierter Operationsverfahren

Vortragende:

  • Prof. Dr. med. Claus Franke Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Dr. med. Arne Macher Oberarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Für Erfrischung ist gesorgt! Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit den Referenten. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Keine Anmeldung erforderlich!